St 2079 – Schwerer Verkehrsunfall

Zeit:
30.09.2017, 19:39 Uhr bis ca. 0:15 Uhr
Einsatz:
Verkehrsunfall schwer
Ort:
ST 2079, bei Berganger
Bemerkung:
Vollsperrung der St 2079 ab Hohenthann für über 4 Stunden
Ausleuchtung Hubschrauberlandeplatz
Ausleuchtung für Unfallaufnahme durch Polizei und Gutachter
Fahrzeuge:
Beteiligte:
FF Glonn, FF Baiern, FF Grafing, Polizei, Notarzt, Rettungsdienst
Medien:
Mutter (42) stirbt vor Augen von Familie und Bekannten (rosenheim24.de)
Frau (42) stirbt bei Frontalzusammenstoß (merkur.de)
Schwerer Unfall zwischen Berganger und Hohenthann (tz.de)
Dieser Beitrag wurde unter Einsatz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.